++Neue Diabetes-Typen++

Neue Diabetes-Typen

Die Therapie von Diabetes soll in Zukunft besser an die Bedürfnisse von Patienten angepasst werden. Dafür sollfen Betroffene nicht mehr in nur zwei Gruppen (Typ 1 und Typ 2), sondern  in fünf verschiedenen Gruppen eingeteilt werden. Denn Forscher fanden heraus: Je nach Ausprägung der Krankheit, haben Patienten unterschiedlich  hohe Risiken für Folgeerkrankungen wie Störungen der Augen oder Probleme  mit den Nieren. Bisher würden die Patienten zu ähnlich behandelt, ohne den jeweiligen  Risiken Rechnung zu tragen. Das soll sich mit der neuen Einteilung ändern.

Quelle: Neue Post 13/2018

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.